OTA Berlin Apartments


 

OTA-Berlin Website-Relaunch: Bequem Buchen und Besuchen

November 27th, 2011

 

ota-berlin

OTA-Berlin Website-Relaunch: Bequem Buchen und Besuchen

 

Inzwischen haben sich OTA-Berlins voll ausgestattete, mit persönlichem Service versehene Apartments vom Geheimtipp zur ersten Wahl des anspruchsvollen und preisbewussten Berlin-Besuchers entwickelt. Ganz nach dem Motto „Wer will denn in einem sterilen Hotelzimmer versauern, wenn er günstiger und komfortabler ein schönes Apartment bewohnen kann?“

Damit der Kosmopolit und die Kosmopolitin es beim Buchen ebenso bequem hat wie beim Besuchen der modernen Altbauperlen, haben die engagierten Betreiber von Old Town Apartments nun eine neue Website vom Stapel gelassen, die das Reservieren noch einfacher macht und die Wohnungen noch anschaulicher darstellt.

Für wen eignet sich nun dieses „schöner Wohnen auf Reisen“? Eigentlich für alle und für jeden, ob für den Business-Traveller mit Wohnsinn oder die Familie mit Rückzugsbedarf. Ein besonderen „Heimvorteil“ verschaffen sich insbesondere Gruppen die bei der Seitenwahl auf OTA’s Homepage klicken, denn die größten der 44 Apartments in insgesamt 4 Toplagen in Mitte und Prenzlauer Berg, bieten Platz für bis zu 9 Personen. So wird der Aufenthalt besonders günstig und auf angenehmste Weise der Freundeskreis oder das Familienleben gepflegt. OTA’s Webauftritt kommt, der internationalen Klientel entsprechend, vielsprachig daher, in 16 Zungen kann bei den Wohnprofis gesucht und gebucht werden.

Hinzu kommt ein ‚hauseigener’ Blog <<OTA-Berlin Constituency Blog>> der Stammgäste wie Neuankömmlinge über das bunte Treiben in Berlin unterrichtet und so illustre Linkpartner hat wie u.a. das britische Qualitätsblatt The Guardian, ‘Huffington Post’  unt ‘UK Metro’. Mit 100.000 Besuchen ist das Blog ein weiteres Indiz für die wachsende Beliebtheit der ganz und gar nicht verstaubten Old Town Apartments.

 

Creative Commons LicenseOTA-Berlin Website-Relaunch: Bequem Buchen und Besuchen from OTA Berlin is licensed under a Creative Commons Attribution-ShareAlike 3.0 Germany License. If you use this article or parts of it, please refer to http://www.ota-berlin.de.

Tags: , , , ,

Leave a Reply