OTA Berlin
Homepage
Check-In
Check-out
People
Terms & Conditions
Privacy Policy
Imprint

TERMS AND CONDITIONS

1.Vertragszweck

Old Town Apartments GmbH vermietet möblierte und mit üblichen Utensilien ausgestattete Wohnungen, Ferienhäuser sowie Hotel- und Hostelzimmer zum Zwecke der Beherbergung von Gästen. Diese werden im Folgenden Unterkünfte genannt. Old Town Apartments GmbH ist kein Reiseveranstalter im Sinne der §§ 651a ff BGB.

2.Vertragsbedingungen

Als Gast und Vertragspartner der Old Town Apartment GmbH gilt der Besteller, auch wenn er für andere Personen bestellt oder mitbestellt hat. Der Besteller gibt mit seiner Anmeldung ein Angebot ab, dass die Old Town Apartments GmbH annehmen kann. Die Anmeldung gilt auch für alle in der Anmeldung aufgeführten Gäste.

Der Vertrag kommt mit der Annahme durch Old Town Apartments GmbH zustande. Es erfolgt eine schriftliche Bestätigung. Weicht der Inhalt der Bestätigung von dem Inhalt der Anmeldung ab, muss dies der Old Town Apartments GmbH unverzüglich mitgeteilt werden. In diesem Fall wird eine neue Bestätigung erstellt.

Old Town Apartments GmbH kann die Annahme des Angebots des Bestellers ohne Angabe von Gründen ablehnen.

3.Kosten und Leistungsumfang

Die Preise der Unterkünfte ergeben sich aus der aktuellen Preisliste. Änderungen und Abweichungen einzelner Leistungsmerkmale von dem vereinbarten Inhalt des Vertrages, die nach Vertragsschluss notwendig werden und die von Old Town Apartments GmbH nicht wider Treu und Glauben herbeigeführt werden, sind gestattet, soweit die Änderungen oder Abweichungen nicht erheblich sind und den Gesamtzuschnitt der gebuchten Leistung nicht beeinträchtigen.

Der Mietpreis der Unterkünfte beinhaltet sämtliche Nebenkosten wie Strom, Wasser und Heizung.

Die Reinigung des Apartments bzw. Ferienhauses sowie zusätzliche Bettwäschewechsel sind auf Anfrage und gegen Aufpreis möglich. Verbrauchsmaterial (WC-Papier, Spülmittel, etc.) wird im Laufe der Mietdauer nicht ergänzt, Nahrungsmittel und Gewürze sind aus Hygienegründen nicht vorhanden.

Die angebotenen Hotelzimmer werden täglich gereinigt. Eine Verpflichtung seitens der Old Town Apartments GmbH besteht jedoch nicht.

Die angebotenen Hostelzimmer erhalten nach der Abreise eine Endreinigung.

Rauchen ist in allen Unterkünften verboten.

Das Mitbringen von Haustieren ist in keiner der Unterkünfte der Old Town Apartments GmbH gestattet.

Es gilt die jeweils gültige Hausordnung, die in den jeweiligen Unterkünften ausgehangen ist bzw. sich auch auf der Webseite der Old Town Apartments GmbH findet.

Leistungen Dritter

Der Gast hat die Old Town Apartments GmbH von den Kosten vermittelter Leistungen Dritter freizustellen. Dies gilt insbesondere für Buchungen für Dritte.

4.Buchungsbedingungen

Sicherstellung der Buchung

Old Town Apartments GmbH akzeptiert nur Buchungen, die durch den Besteller auf die folgende Art garantiert werden:

Durch Bekanntgabe von Kartennummer, Ablaufdatum und Name des Karteninhabers einer zum Zeitpunkt der Anreise gültigen Kreditkarte. Durch die Bekanntgabe dieser Informationen erklärt sich die buchende Person ausdrücklich und unwiderruflich damit einverstanden, dass die Old Town Apartments GmbH gegebenenfalls anfallende Stornogebühren von dieser Kreditkarte abbuchen wird.

Die Unterkünfte können vor Ort bezahlt werden, wenn nicht die vergünstigten Raten gebucht wurden, die eine sofortige Zahlung verlangen.

Die Old Town Apartments GmbH kann verschiedene Preise mit verschiedenen Bedingungen anbieten. Im Falle der Buchung gelten die Bedingungen, die mit der gebuchten Rate verbunden sind.

Bei Gruppenbuchungen (mehr als 2 Unterkünfte) können gesonderte Buchungsbedingungen gelten. Diese werden dem Besteller zur Kenntnis gebracht. Es können Anzahlungen oder Komplettzahlungen fällig werden, um die Buchung zu sichern.

Bankkosten

Alle Bankspesen der Bestellung und der sich daraus ergebenden Kontobewegungen gehen zu Lasten des Bestellers.

5.Ankunfts- und Abreisemodalitäten

Ankunft - Check-In

Check-In ist grundsätzlich ab 15:00 Uhr möglich. Nach Vereinbarung kann auch ein früherer Termin abgesprochen werden, jedoch nicht vor 09:00 Uhr. Die Old Town Apartments GmbH kann aber nicht garantieren, dass die Unterkünfte vor 15:00 Uhr fertig gereinigt sind. Der Besteller hat auch keinen Anspruch darauf.

Ablauf – Check-In

Old Town Apartments GmbH verfügt an keinem der Standorte über eine ständig besetzte Rezeption und bietet daher ausschließlich folgenden Check-In Ablauf:

Apartments:

Gäste können in der Rezeption des Hostel in der Pappelallee 21, 10437 Berlin zu den Rezeptionszeiten einchecken. Dort erledigt ein Mitarbeiter gemeinsam mit dem Kunden die Administration (Gästeblatt ausfüllen, Bezahlung der gesamten Rechnung), beantwortet etwaige Fragen und händigt dem Gast die Apartmentschlüssel aus bzw. erklärt dem Gast, wie er die Schlüssel erlangen kann. Danach fährt der Gast alleine zu dem gebuchten Apartment. Ein Verbringen des Gastes zum Apartment ist nicht Gegenstand des Vertrages.

Ferienhaus:

Die Anreise ist generell mindestens 24 Stunden im Voraus abzusprechen.

Hotel:

Die Gäste können in der Rezeption im Hotel zu den Rezeptionszeiten einchecken.

Hostel:

Gäste können in der Rezeption des Hostel in der Pappelallee 21 zu den Rezeptionszeiten einchecken.

Eine Ankunft außerhalb der Rezeptionszeiten ist grundsätzlich möglich, muss aber mindestens 24 Stunden mit der Old Town Apartments GmbH arrangiert werden. Hierbei reicht nicht nur die Bekanntgabe der späteren Anreisezeit, vielmehr muss der komplette Check-in Prozess abgesprochen sein.

Abreise - Check-Out

Die Unterkunft muss vom Gast bis 11:00 Uhr von seinen Fahrnissen geräumt verlassen werden. Die Old Town Apartments GmbH verrechnet eine weitere Nächtigung entsprechend der Preisliste, wenn die Check-Out Zeit ohne gesonderte Vereinbarung nicht eingehalten wird. Nach Verlassen der Unterkunft sind die Schlüssel unverzüglich an den entsprechenden Rezeptionen oder anderweitig vereinbarten Ablageorten abzugeben. Sollte es nicht möglich sein, den Schlüssel abzugeben, muss durch den Gast nachweislich eine Sondervereinbarung mit der Old Town Apartments GmbH abgesprochen werden. Andernfalls macht sich der Besteller schadensersatzpflichtig.

Der Gast muss die Unterkunft in einem ordentlichen Zustand verlassen. Reinigungskosten sind inklusive. Wird jedoch nach Abreise durch das Housekeepingpersonal eine übermäßige Verschmutzung festgestellt, so behält sich die Old Town Apartments GmbH eine Nachberechnung nach Stunden zu 30 EUR je Stunde (inkl. der üblichen MwSt.) vor.

6.Zahlung

Die Mietzahlung ist bei Schlüsselübergabe in vollem Umfang im Voraus fällig.

Old Town Apartments GmbH akzeptiert folgende Zahlungsmethoden:

  • Barzahlung in Euro

  • Internationale Debitkarten: Maestro

  • Kreditkarten: Visa, AmEx, Mastercard

Die Zahlungsmodalitäten gelten nur für die Buchung von erstattbaren Raten. Die Zahlung der nicht-erstattbaren Raten erfolgt direkt zum Zeitpunkt der Buchung.

7.Stornierungen oder Änderungen

Bei Rücktritt des Kunden oder bei Änderung einer Buchung hat dieser, sofern individualvertraglich nichts anderes vereinbart wurde, Stornogebühren wie folgt als Vertragsstrafe zu tragen. Die Stornierung hat auf demselben Weg zu geschehen wie die Abgabe des Angebots an Old Town Apartments GmbH.

Die Old Town Apartments GmbH unterscheidet die Stornierungsbedingungen entsprechend der gebuchten Art der Unterkunft:

Stornierung oder Änderung von Apartment- bzw. Ferienhausreservierungen:

  • Eine kostenlose Stornierung ist vor 7 Tagen vor dem ersten Buchungstag möglich.

  • Stornierungen nach 7 und vor 1 Tag(en) der Ankunft: 30% des Vertragswertes.

  • Stornierung am Tag der Ankunft oder überhaupt keine Stornierung: 100% des Vertragswertes.

Sofern keine Anzahlung geleistet wurde, wird der Betrag von der vom Kunden im Zuge der Buchung angegebenen Kreditkarte abgebucht.

Stornierung oder Änderung von Reservierungen von Hotel- und Hostelzimmern:

  • Kostenlos bis 18.00 Uhr am Anreisetag.

  • Stornierungen nach 18.00 Uhr oder Nicht-Anreisen werden mit 100% des kompletten Reservierungsentgeltes berechnet.

Ebenso können für Gruppenreservierungen (mehr als 2 Unterkünfte) gesonderte Stornierungsbedingungen gelten. Diese werden dem Besteller zur Kenntnis gebracht und sind abhängig vom Umfang der gebuchten Leistungen.

8. Rücktritt der Old Town Apartments GmbH

Die Old Town Apartments GmbH ist berechtigt, aus sachlich gerechtfertigtem Grund vom Vertrag außerordentlich zurückzutreten, beispielsweise falls

  • höhere Gewalt oder andere vom Hotel nicht zu vertretende Umstände die Erfüllung des Vertrages unmöglich machen (z.B. Streik oder Stromausfall);

  • Zimmer unter falscher Angabe wesentlicher Tatsachen, z.B. bezüglich der Person des Gastes oder des Zwecks, gebucht werden

  • der Zweck bzw. der Anlass des Aufenthaltes gesetzeswidrig sind

  • der Gast eine Unter- oder Weitervermietung der überlassenen Unterkünfte sowie deren Nutzung zu anderen als Beherbergungs-zwecken ohne die vorherige schriftliche Zustimmung vornimmt

  • dem Ruf, der Sicherheit oder dem Ansehens der Old Town Apartments GmbH geschadet wird. Hiervon machen wir insbesondere Gebrauch, wenn Gäste bereits stark alkoholisiert anreisen oder sich im Laufe des Check-ins herausstellt, das die Eincheckenden Personen entgegen der Bedingungen einer Junggesellen/-innengesellschaft angehören.

Das Recht der Old Town Apartments GmbH Schadensersatz zu verlangen, wird durch den Rücktritt nicht berührt

Bei berechtigtem Rücktritt der Old Town Apartments GmbH entsteht kein Anspruch des Kunden auf Schadensersatz.

9.Regelungen bezüglich der Unbewohnbarkeit / Unverfügbarkeit von Apartments oder Hotelzimmern

Mängel und ähnliches

Sollte sich herausstellen, dass eine Unterkunft aufgrund von Mängeln, Wartungsarbeiten oder anderen betrieblichen Erfordernissen nicht bewohnbar oder verfügbar ist, hat Old Town Apartments GmbH das Recht, dem Kunden eine andere als von ihm gebuchte Unterkunft zuzuteilen, sofern es mindestens gleich groß ist und mindestens ebenso viel wie die ursprüngliche Unterkunft kostet, wobei der Preis der ursprünglich gebuchten Unterkunft verrechnet wird.

Ersatzvornahme

Ist keine solche Unterkunft verfügbar, wird Old Town Apartments GmbH versuchen, dem Kunden adäquate Alternativangebote zu vergünstigten Konditionen anzubieten. Der Kunde kann eines der Alternativangebote auswählen oder kostenlos stornieren. Old Town Apartments GmbH garantiert in diesem Fall die Rückerstattung aller nicht konsumierten Zahlungen.

Ausschluss der Haftung

Eine weitergehende Haftung ist ausgeschlossen, zumindest auf den dreifachen Gesamtpreis oder max. 3500 EUR beschränkt, soweit die Schäden, die nicht Körperschäden sind, weder grob fahrlässig herbeigeführt wurden oder durch Dritte als Leistungsträger der Old Town Apartments GmbH verschuldet wurden.

10. Pflichten des Unterkunftsnehmers

Das Meldegesetz sieht vor, dass die beherbergten Personen am Tag Ihrer Anreise einen Meldeschein auszufüllen und zu unterschreiben haben. Zusätzlich müssen sich die Gäste durch ein gültiges Identitätsdokument ausweisen. Mitreisende Ehegatten oder Lebenspartner sowie deren mitreisende minderjährige Kinder können auf einem Meldeschein aufgeführt werden.

Die Meldescheine werden von Old Town Apartments GmbH verwahrt und werden nicht an andere Dritte weitergegeben. Jeder Gast hat dafür Sorge zu tragen, dass ausschließlich Personen in der Unterkunft nächtigen, die einen solchen Meldeschein ausgefüllt haben.

11.Sonstige Pflichten

Die Gäste sind dafür verantwortlich, Ihren Abfall regelmäßig in den dafür vorgesehenen Sammelbehälter im Erdgeschoss des Gebäudes zu entsorgen. Der Gast muss dem Personal von Old Town Apartments GmbH oder von Old Town Apartments GmbH beauftragten Handwerkern jederzeit Zutritt gewähren um Inspektionen, Reinigungen oder Reparaturen durchzuführen. Old Town Apartments GmbH trägt selbstverständlich dafür Sorge, die Privatsphäre des Kunden soweit wie möglich zu wahren und wird den Zutritt soweit als möglich zuvor ankündigen. Der Gast hat die Pflicht, die Unterkunft und dessen Einrichtung und Inventar pfleglich zu behandeln, als wäre es sein Eigentum.

Rechtsfolgen bei Pflichtverstoß

Verstößt ein Gast oder ein Dritter gegen die vorstehenden Pflichten, macht der Besteller sich schadensersatzpflichtig.

12.Haftung; Verjährung

Schäden

Der Gast übernimmt alle Kosten für die Behebung von Schäden, die von ihm oder eines vom ihm auf seine Verantwortung begleitenden Dritten mutwillig oder durch unsachgemäße Behandlung herbeigeführt werden (z.B.: Brandspuren, Beschädigung oder grobe Verschmutzung von Möbeln/Textilien, Glasbruch, etc.) in voller Höhe.

Verlust der Schlüssel

Bei Verlust eines Schlüssels muss der Gast die Kosten für den Einbau eines neuen Schlosses inklusive 6 Schlüsseln übernehmen. Ebenso müssen Kosten, die mit dem Austausch der Schlosses verbunden sind getragen werden, wie etwaige Blockierungen von Unterkünften oder sonstige administrative Kosten. Die Old Town Apartments GmbH muss so gestellt werden, als wäre der Schlüssel nicht verloren gegangen.

Unerlaubte Untervermietung

Die Unterkünfte dürfen nicht an andere Personen weitervermietet bzw. untervermietet werden. Andernfalls macht sich der Besteller schadensersatzpflichtig.

Ausschlussklausel

Old Town Apartments GmbH haftet nicht für Diebstahl, Verlust oder Beschädigung von Eigentum oder Verletzungen und Erkrankungen des Gastes, wenn das Verhalten von Old Town Apartments GmbH nicht mindestens grob fahrlässig war.

Beschwerden und Mängelanzeige

Etwaige Beschwerden oder Mängel müssen sofort übermittelt werden, damit Old Town Apartments GmbH so schnell wie möglich die Behebung des Problems veranlassen kann. Andernfalls macht sich der Besteller schadensersatzpflichtig.

Verjährung

Ansprüche wegen nicht vertragsgemäßer Erbringung der Leistung sind innerhalb von einem Monat nach vertraglich vorgesehener Beendigung gegenüber der Old Town Apartments GmbH geltend zu machen. Nach Ablauf der Frist können Ansprüche nur geltend gemacht werden, wenn der Besteller ohne Verschulden an der Einhaltung der Frist gehindert war.

Andere Ansprüche verjähren in sechs Monaten. Die Verjährung beginnt mit dem Tage, an dem der Vertrag enden sollte. Ansprüche aus unerlaubter Handlung verjähren in drei Jahren.

13. Sonstiges

Es gilt der allgemeine Gerichtsstand, Art. 16 EuGVÜ findet Anwendung. Es gilt deutsches Recht.

Salvatorische Klausel

Sollte eine Bestimmung dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, tritt an diese Stelle eine der Regelung entsprechende Bestimmung. Die Wirksamkeit der übrigen Vorschriften wird dadurch nicht berührt.

back